Positive Affirmationen – Erreiche deine Ziele mit der Kraft der Gedanken

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit! So nutzt du die Kraft deiner Gedanken, um dein Wunschgewicht zu erreichen!

Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein: durch positive Affirmationen seine Ziele erreichen. Allerdings ist es erwiesenermaßen so, dass unsere Gedanken einen großen Einfluss auf unser Leben und unseren Erfolg haben.

Ein kleines Beispiel für die Kraft der Gedanken

Du machst eine Diät. Gefühlt hast du schon 100 unterschiedliche Diäten ausprobiert, doch der Erfolg blieb aus oder war nur von kurzer Dauer. Immer wieder versuchst du, deinen Körper zum Abnehmen zu bewegen – leider erfolglos. Eigentlich hast du die Hoffnung bereits aufgegeben. Du startest zwar immer wieder neue Diäten, innerlich sagst du dir aber: „Das wird eh wieder nicht funktionieren. Es hat bisher nie geklappt!“

Der Mensch funktioniert als Einheit. Deine emotionale Gesundheit wirkt sich direkt auf dein körperliches Wohlbefinden aus. Solange du an dir und deinem Vorhaben zweifelst, wirst du es nicht erreichen. Wie in einer Art Selbsthypnose redest du dir unterbewusst ein, dass du sowieso nicht abnehmen wirst, weil du bis jetzt keinen Erfolg mit Diäten hattest.

Der Mensch als Einheit – Leonardo Da Vinci

Positive Affirmationen als Schlüssel zu mehr Lebensqualität

Wie du wahrscheinlich weißt, bin ich kein Freund herkömmlicher Diäten. In der Regel führen Sie zum Herunterfahren des Stoffwechsels, einseitiger Ernährung und Mangelerscheinungen. Um Gewicht zu verlieren, brauchst du keine Diät. Du brauchst eine Ernährungsumstellung. Zusätzlich musst du die Ursache für dein Übergewicht finden und diese eliminieren. Nur auf diese Art und Weise erreichst du langfristig dein Ziel, alles andere kaschiert nur deine Probleme und löst sie nicht.

Nicht umsonst heißt es: „Anima sana in corpore sano!“ – „Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper!“

Kommen wir aber zurück zu den positiven Affirmationen. Mithilfe dieser Glaubenssätze kannst du deine Zweifel beseitigen und aus dem Teufelskreis zwischen dem Wunsch nach Gewichtsverlust und dem Wissen, dass es sowieso nicht klappt, ausbrechen.

Folgendes bewirken positive Affirmationen:

  • Du wirst gelassener
  • Du kannst deine Gewohnheiten ändern
  • Du bekommst mehr Selbstbewusstsein
  • Du zweifelst weniger
  • Du erreichst deine Ziele wirklich

Klingt toll? Ist es auch! Jetzt musst du nur noch wissen, wie du all diese tollen Wirkungen auf dich übertragen kannst und dazu kommen wir im nächsten Absatz.

Positive Affirmationen – So setzt du sie ein

Nachdem du jetzt weißt, dass der Wille wirklich Berge versetzen kann, ist es an der Zeit, zu erfahren wie das geht. Im Folgenden bekommst du einen Leitfaden, mit dem du ganz einfach positive Affirmationen in dein Leben integrieren kannst:

  1. Überlege dir, was genau du ändern möchtest. Setze dir dabei nicht zu viele Ziele auf einmal.
  2. Suche dir zunächst ein Ziel aus und schreib es auf ein Blatt Papier.
  3. Hänge deinen Motivations-Zettel an einen gut sichtbaren Ort, beispielsweise an den Badezimmerspiegel. Du kannst auch gerne ein Foto davon machen und es als Bildschirmhintergrund speichern. So sieht es dein Unterbewusstsein jedesmal, wenn du auf den Bildschirm oder das Handydisplay schaust.
  4. Je öfter du den Zettel liest (am besten laut), desto mehr prägt sich dieser Gedanke in deinen Kopf ein.
  5. Hinweis: Damit Affirmationen schneller funktionieren, ist es wichtig, das entsprechende Gefühl dazu entstehen und wirken zu lassen! Visualisiere dein Wohlfühlgewicht mit dem dazugehörigen Gefühl und verbinde es mit deinem Affirmationssatz.

Tipp: Um Sichtbarkeit zu erreichen, kannst du dein Ziel auch auf mehrere Zettel schreiben und im Haus verteilen.

Beispiele für Positive Affirmationen:

  • „Mit jedem Tag und in jeder Hinsicht geht es mir besser und immer besser.“
  • „Mein Körper baut alle unnötigen Fettzellen mit Leichtigkeit ab.“
  • „Ich fühle mich mit jedem Tag fitter und beweglicher.“
  • „Mein Stoffwechsel und meine Fettverbrennung funktionieren bestens.“

Achte darauf, dass du nicht mehr als 2-3 positive Affirmationen auf einmal einsetzt – arbeite dich Schritt für Schritt durch deine Ziele durch.

Das Thema „Positive Affirmationen“ interessiert dich? In meinem neuen Buch Der Teufel und die Schokoladentorte – Essen für die Seele findest du zahlreiche Informationen! Für den Anfang kannst du dir aber auch meine kostenfreie HEART-Audio „Selbstliebe“ herunterladen.

Viel Spaß und Erfolg bei deinen Zielen!

Sei JETZT dabei!

Lebe dein Potential und deine Einzigartigkeit! Werde Teil der HEART-Community und komm mit auf deine Transformationsreise. Formular ausfüllen, absenden, dein Geschenk-MP3 Dein Glücksmoment abholen und keine Geheimtipps mehr verpassen!

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.